Slide 1
Slide 1
previous arrow
next arrow

4:1 Sieg im ersten Spiel nach einem Jahr Pause

25.6.23 – Nach langer Pause wurde am Neuenberg wieder Fußball gespielt. Im Freundschaftsspiel gegen DAFKS Fulda konnte ein verdienter 4:1(2:1) Sieg erreicht werden. Dies gibt Hoffnung für die neue Saison. Das 1:0 (3.) erzielte das Neuenberg Urgestein Maxi Stütz mit seinem ersten Tor für Neuenberg überhaupt. Adem Salih Yayah und Yonatan Negash Filimon erzielten das 2:0 (7.) bzw das 3:1 (61.). In seinem ersten offiziellen Fußballspiel überhaupt erzielet Mikiys Goshu (Foto mit Trainer Michel Jenchen) den 4:1 (83.) Endstand. Ali Rahmatyar verkürzte zwischezeitlich auf 2:1(13.)

h

Taekwondo Gürtelprüfung – Alle 28 Prüflinge haben bestanden!

Am 15.11.2022 fand in der kleinen Halle der Bardoschule eine Taekwondo Gürtelprüfung statt.
Die Prüfung wurde von Heike Habersack (3. Dan Taekwondo / 1. Taekwondo Club Hünfeld e.V.) durchgeführt.
In der ersten Stunde wurden 4 Kinder vom Turnverein Gersfeld und 6 Kinder vom TSV Neuenberg geprüft.
In der zweiten Stunde mussten 18 Jugendliche und 4 Erwachsene des TSV Neuenberg ihr Können zeigen.
Alle Prüflinge zeigten eine gute Leistung und haben nach bestandener Prüfung ihren neuen Gürtel erhalten.
Alida Hornung wurde für die beste Leistung am Prüfungstag gelobt.

Hubert Bayer ist verstorben

 

25.06.22 – Der TSV Neuenberg trauert um sein Mitglied, Gönner und Sponsor Hubert Bayer, der am 24.06.22 nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren verstarb.
Hubert, der seit 1962 Mitgleid im Verein war, prägte den Verein in den 90er Jahren, in denen er maßgeblich und federführend am Aufstieg des TSV Neuenberg von der C-Liga bis in die Landesliga beteiligt war. Gerne erinnern wir uns an die schöne Zeit, in denen er uns auch ermöglichte viele Konzerte zur Finanzierung des Spielbetriebes zu veranstalten. Hierbei sind besonders die zahlreichen Puhdys-Konzerte zu nennen. Hubert galt nicht zu unrecht als 6.Puhdy. Auch die Konzerte der Kastelruther Spatzen und des Showochester Ungelenk sind noch bei Vielen in Erinnerung. Bei vielen Freunden und Mitgliedern des TSV dürfte sicherlich auch die von ihm organisierte, legendäre Meisterfeier zum Aufstieg in die Landesliga in Erinnerung sein.

 

Wir haben mit ihm einen guten Freund verloren, wir werden ihn immer in Erinnerung haben.

Vorstand von der Mitgliederversammlung bestätigt

27.5.22 – Bei der Mitgliederversammlung im Sportheim gab es im Vorstand keine Änderungen. Alle Personen, die die bisherigen Ämter innehatten, wurden einstimmig wiedergewählt.

1.Vorsitzender – Peter Henrich

2.Vorzitzender – Matthias Schütz

Schatzmeister – Manfred Bayer

Schriftführer und stv. Schatzmeister – Andreas Hoffmann

Der 1.Vorsitzende gab bekannt, dass die Fußballmannschaft in der nächsten Saison in die C-Liga zurückgezogen wurde, da nach dem Abstieg und der Ankündigung vieler Spieler, den Verein zu wechseln, für die B-Liga keine schlagkräftige Mannschaft zur Verfügung steht.

Ferner konnte er vermelden, dass wir gut und ohne wirtschaftlichen Einbußen durch die Corona-Pandemie gekommen sind.

Die angebotenen Sportstunden der anderen Abteilungen (Gymnastik, Kinderturnen, Taekwondo und NordicWalking) werden rege besucht. Hier sind Mitglieder von 3 bis 84 Jahre aktiv!

Beim Kinderturnen musste zwischenzeitlich ein Aufnahmestopp verfügt werden, da die Kapazitätsgrenze erreicht war. Nach den Sommerferien wird diesbezüglich neu entschieden.

Die Feierlichlichkeiten zum 100jährigem Jubiläum mussten coronabedingt ausfallen, und werden auch nicht mehr nachgeholt!

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok