Slide 1
Slide 1
previous arrow
next arrow

Unglückliche 1:3 (0:2) Niederlage bei SG Maberzell/Gläserzell

26.09.21 – Die Niederlage war unverdient, wir waren über die gesamte Spielzeit gleichwertig, hatten aber viel Pech im Abschluß sowie beim ersten Gegentreffer. Beim 1:0 in der 7.Minute wurde Steve Kondarev angeschossen und der Ball brallte unhaltbar ins Tor. In der ersten Hälfte verzeichneten wir noch zwei Pfostentreffer. Nach dem zwischenzeitlich Pascal Tekin den Anschlusstreffer zum 1:2 (62.min) erzielt hatte, scheiterete Jan Ott am gegnerischen Torwart, der sein Schuss mit einer Glanzparade unseren zweiten Treffer verhinderte (77.) .

Der Mannschaft kann kein Vorwurf gemacht werden, zumal noch verletzungsbedingt Spieler fehlten. Der Einsatzwille stimmte. Hoffen wir nächsten Sonntag auf einen glücklicheren Ausgang.

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok